Strickwaren gefertigt aus AlpakavliesDie Wolle der Alpakas wird auch als das „Vlies der Götter“ bezeichnet. Es sind ca. 16 - 24 Grundfarbtöne zu unterscheiden. Diese reichen von weiß, grau, braun bis hin zu schwarz. Weiße Wolle ist sehr wertvoll, da sie sich als Ausgangsbasis für jede Einfärbung eignet.

Alpakafasern haben ein sehr gutes Isoliervermögen und gehören zu den wertvollsten Naturfasern. Aufgrund ihrer Feinheit wird die Alpakawolle oft auch mit Kaschmir verglichen. Die Fasern sind hohl und leiten daher die Feuchtigkeit von der Hautoberfläche ab und reduzieren die Schweißbildung. Die thermische Eigenschaft der Alpakafaser (temperaturausgleichend) ermöglicht  eine Verarbeitung zu Sommer- und Winterkleidung. Da die Alpakafaser kein Wollfett aufweist, ist sie gut hautverträglich und auch für Allergiker geeignet.
 
In unserem kleinen Familienbetrieb verarbeiten wir das Vlies unserer Alpakas (großteils in Handarbeit) zu folgenden Produkten:
Bettwaren (Steppdecke und Kissen), Strickwolle, Hauben, Stirnband, Socken, Handschuhe, Fäustlinge, Hüttenschuhe, Schuheinlagen, Schals, Ponchos, Dreieckstücher.
 
Darüber hinaus färben wir einen Teil unseres Alpakavlieses mit Pflanzen (pflanzlich gefärbtes Alpakagarn) und verspinnen dieses zu kreativem Strickgarn (art yarn).
 
Mehr Produkte finden Sie auch in unserem Onlineshop! Bei vielen unserer Produkte handelt es sich um handgefertigte Einzelstücke. Sollten Sie ein Modell nicht in Ihrer Größe oder in der gewünschten Farbe finden, fragen Sie auch telefonisch oder per eMail an. Wir können unsere handgefertigten Produkte in den verschiedenen Größen, Farben und Muster gesondert anfertigen. 
 
 
Joomla templates by a4joomla