... die feine Alpakawolle auch als das „Vlies der Götter“ bezeichnet wird?

Zu Zeiten der Inkas war die Alpakafaser nur der obersten Bevölkerungsschicht vorbehalten. Heute wird die feine Alpakawolle von vielen exklusiven Modefirmen zu hochwertigen Produkten verarbeitet. Die Nachfrage nach Textilien aus Alpakawolle steigt seit einigen Jahren stark an, da das Gesundheitsbewusstsein stetig zunimmt, als auch der Wunsch nach natürlicher Kleidung, welche ohne Chemie und Kunstfasern bearbeitet wird.

Vorzüge von Alpakawolle:

  • geruchsneutral – neutralisiert Schweißbildung
  • Wirkt Temperaturregulierend
  • Wirkt Feuchtigkeitsregulierend
  • Verhindert elektrostatische Aufladung
  • Schützt vor UV-Strahlen
  • Antiallergisch
  • Ist geschmeidiger als Schafwolle
Joomla templates by a4joomla